Menath GmbH

the art of bulk logistics

Das Unternehmen Menath Transporte steht seit 1945 für Qualität, Fairness und Pünktlichkeit bei nationalen und europaweiten Baustoff- und Schüttguttransporten.

the art of bulk logistics

 

Als Transport- und Logistikdienstleister sind wir längst über die Grenzen Deutschlands hinaus tätig. Flexibilität und höchste Zuverlässigkeit zeichnen unser Unternehmen aus. Menath Transporte sind pünktlich und schnell an Ort und Stelle. Dabei agieren wir aus dem Herzen Europas heraus. Unser Standort in Deisslingen, direkt an der A81 Stuttgart-Singen, ist dabei Pulsgeber. Hier befinden sich Disposition und Serviceabteilungen direkt an der Ausfahrt Villingen-Schwenningen neben der B27. Von hier aus geht unsere eigene Fahrzeugflotte stets werkstattgeprüft und tipptopp gepflegt mit Ihren Waren auf die Reise. Als Transport- und Logistikdienstleister mit dem Schwerpunkt im Baustoff- und Schüttgutbereich ist uns keine Aufgabenstellung zu schwer und keine Distanz zu weit.

 

Lösungen für besondere Anforderungen

Mit unseren speziell ausgestatteten Fahrzeugen lösen wir auch besondere Anforderungen. Unsere Flotte umfasst beispielsweise kippbare und liegende Silofahrzeuge, gewichtsoptimierte Kipperzüge und verschiedene Containerfahrzeuge für den intermodalen Verkehr. Wir bieten Lösungen, die Zeit sparen und die Waren sicher an den Punkt bringen.

 

Verantwortungsvoller Umgang mit Mensch und Umwelt

Bei allen unseren Aktivitäten legen wir Wert auf Qualität, Fairness, Pünktlichkeit und den verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen. Wir denken und handeln im Sinne der kommenden Generationen und lassen uns dabei gerne beim Wort nehmen.

Erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot

 

Ich helfe Ihnen gerne weiter

Andreas Pecher
Geschäftsführung
Tel.: +49 7425 9401 210
Fax: +49 7425 9401 91210

1945

1945

Am 1. Oktober 1945 gründet Josef Menath das Transportunternehmen. Erster Firmensitz ist Schillerstraße 9, Villingen im Schwarzwald.

1948

1948

Transporte im Baustellenverkehr mit einem Mercedes Benz L 3500

1950

1950

Umzugstransporte im Nahverkehr

1958

1958

Sand- und Kiestransporte mit einem MAN Allrad Kipperzug

1963

1963

Aushubtransporte im Villinger Kurgebiet

1964

1964

Umzug auf das neue Betriebsgelände im Villinger Aussenbezirk Goldenbühl

1968

1968

Sand- und Kiestransporte im Schwarzwald mit einem Mercedes Benz 1620 Kipperzug

1978

1978

Der Firmengründer Josef Menath mit einem MAN 16.320 Unterflur Kipperzug

1981

1981

Fahrzeugpflege am Wochenende auf dem Betriebsgelände

1987

1987

Getreidekipperzug MAN 22.321

1989

1989

Der Fuhrpark ist auf drei Baustoffzüge angewachsen

1991

1991

Transporte von Kalksandsteinen mit einem Mercedes Benz 1632 Sattelzug

1992

1992

Neubau des Firmengebäudes mit Büro und Werkstatt in Deisslingen, Deutschland

1994

1994

Beginn der Zuckerrübentransporte mit einem Lade- und Reinigungsgerät

1994

1994

Der Fuhrpark ist auf neun Mercedes Benz 40 Tonnen Lastzüge angewachsen

1995

1995

SCANIA Paletten-Kipperzug für Baustoff- und Schüttguttransporte

1996

1996

Der Fuhrpark wächst weiter

1998

1998

Erster Kippsattelzug für den effizienten Transport von Schüttgütern

1998

1998

Ewald, Heiko und Jochen Menath zum Sommerfest 1998

1999

1999

Erster Schwerlastkran PK 52000 zum Transport von Regenwasserzisternen.

2000

2000

Neubau des Verwaltungsgebäudes in Deisslingen Deutschland

2003

2003

Menath Transporte startet in den Intermodal-Vekehr

2003

2003

Übernahme der Silospedition TCM aus Taching am See in Oberbayern, Deutschland

2005

2005

Menath TCM Kippsilozug unterwegs in Europa

2007

2007

Neubau und Erweiterung Werkstatt, Ersatzteillager und Waschhalle

2008

2008

Erste Ausstellung auf der Abfall- und Entsorgungsmesse Ecomondo in Rimini, Italien

2008

2008

Anschaffung von Saugsilo Equipment

2009

2009

Menath Transporte als Aussteller auf der Transport und Logistik Messe in München, Deutschland

2011

2011

Anschaffung von Silozügen für den Transport von nahezu 30t Zement

2013

2013

Gründung der Menath GmbH

2013

2013

Gründung der A81 Truckstop GmbH

Zertifkate

 

Wir lassen unseren Ansprüchen an unsere eigene Arbeit auch immer Taten folgen. Bereits seit 1998 arbeiten wir nach dem Qualitätszertifikat DIN EN ISO 9001 für den Bereich Transport- und Logistikdienstleistungen. 2010 haben wir zusätzlich das Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 eingeführt.

 

Mit der Strukturierung und klaren Definition von Arbeitsabläufen tragen wir dem Anspruch an Qualität, Sicherheit und Umweltschutz in allen Leistungsphasen unseres Angebotes Rechnung. Prozesse sind klar geregelt und jederzeit nachvollziehbar.

 

Das gibt Ihnen als unsere Kunden die Sicherheit, die Sie für Ihre Logistikaufgabe zweifellos in Anspruch nehmen möchten. Wir halten unser Wissen und unsere Arbeitsabläufe stets auf dem aktuellen Status und auf dem höchsten Niveau. Denn unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult.

 

Die Zertifikate belegen diese Leistungen und unseren Anspruch. Schauen Sie gerne einmal genauer hin.

 

ISO 9001 QM

Der Zertifizierungsdienst des Verkehrsgewerbes bescheinigt uns bereits seit 1998 die Einführung und Anwendung unseres Qualitätsmanagement-Systems für den Geltungsbereich Transport-, Speditions- und Logistikdienstleistungen im In- und Ausland.
Download

 

ISO 14001 UM

Gleiches gilt für das Umweltmanagement-System, das die Forderungen der DIN EN ISO 14001 erfüllt. Dieser Systematik folgen wir seit 2010.
Download

 

Efb – Entsorgungsfachbetrieb

Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (Efb) führen wir europaweit Abfall- und Recyclingtransporte durch. Das Zertifikat bestätigt uns für die Tätigkeiten Sammeln und Befördern, die Forderungen des EfbV § 3-11 zu erfüllen.
Download

 

GMP+ B4

Das Zertifikat GMP+ B4 – Straßen- und Schienentransport von Futtermitteln – belegt, dass wir den zutreffenden Anforderungen und Voraussetzungen  der Futtermittelverordnung “Feed and safety assurance scheme” nach GMP+ Standard B4 entsprechen.
Download

Erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot

 

Ich helfe Ihnen gerne weiter

Andreas Pecher
Geschäftsführung
Tel.: +49 7425 9401 210
Fax: +49 7425 9401 91210